Anfragen
Newsletter

Im Winterurlaub in Völs am Schlern in Südtirol können Sie ausgiebig Skifahren

Im Winterurlaub in Völs am Schlern in Südtirol können Sie ausgiebig Skifahren

Mitten im UNESCO-Weltnaturerbe der Dolomiten befindet sich eines der beliebtesten Skigebiete Südtirols: Im Skigebiet Gröden / Seiser Alm mit seinen 175 Pistenkilometern  werden Skiprofis wie Anfänger auf jeden Fall ihr Glück finden.
Wer abseits vom Pistentrubel die Natur genießen möchte, kann im Winterurlaub in Völs am Schlern in Südtirol eine Skitour unternehmen. Besonders beliebt bei Einheimischen wie Urlaubern ist die Tour von Seis auf die Seiser Alm. Auf abgelegeneren Wegen begleiten Sie geschulte Bergführer durch den Tiefschnee, so zum Beispiel zum Sasso Piatto, zum Plattkofel oder vom Würzjoch zum Großen Gabler.
Etwas gemächlicher geht es beim Langlaufen auf der Seiser Alm zu. Mehr als zehn Loipen mit einer Länge bis zu 15,4 km, wie bei der anspruchsvollen Joch Loipe, stehen Ihnen zur Auswahl. Anfänger wagen auf der Übungsloipe beim Loipenzentrum Ritsch die ersten Versuche.

Winterwandern in den Dolomiten macht ebenso Spaß wie Schneeschuhwandern

Winterwandern in den Dolomiten macht ebenso Spaß wie Schneeschuhwandern

Im Winter in Völs an Schlern müssen Sie sich nicht aufs Skifahren beschränken. Schließlich hat die kalte Jahreszeit mit der zauberhaft verschneiten Landschaft und glitzernden Eiszapfen noch deutlich mehr Abenteuer zu bieten. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Winterwanderung durch die magische Schneelandschaft? Die gespurten Winterwanderwege auf der Seiser Alm sind insgesamt 60 Kilometer lang und garantieren Ihnen Abwechslung und unvergessliche Eindrücke. Leichte Wanderungen können Sie von Seis nach Kastelruth, auf den Kastelruther Kofel, zur Tuff Alm, Laurinhütte und zur Sanon Hütte unternehmen. Wer eine sportliche Herausforderung sucht, entscheidet sich für eine Winterwanderung ins Tschamintal oder auf den Puflatsch.
Noch tiefer in das Winterparadies aus Schnee und Eis dringen Sie auf einer Schneeschuhwanderung vor. Im Skiverleih Seiser Alm können Sie sich Schneeschuhe leihen und eine Tour unterm Rosengarten oder durch die Bärenfalle unternehmen. Unvergessliche Eindrücke sind Ihnen auf jedem der Schneeschuhwanderwege garantiert!

Noch mehr Tipps für Ihren Winterurlaub in Völs am Schlern

Noch mehr Tipps für Ihren Winterurlaub in Völs am Schlern

Rodeln können Sie bei genug Schnee direkt auf der Wiese vor dem Gasthof zum Schlern. Eine schneesichere und gut präparierte Rodelbahn finden Sie auch gleich in der Nähe, und zwar oberhalb des Völser Weihers auf der Tuff Alm. In der Ferienregion Seiser Alm finden Sie darüber hinaus 10 weitere Rodelbahnen, die zum Teil mit der Bergbahn erreichbar sind und auch einen Rodelverleih anbieten. So bringen Sie Abwechslung in den Urlaub und haben richtig Spaß, während Ihnen der Wind bei der Abfahrt um die Ohren pfeift!

Auf dem Natureisplatz vor dem Gasthof wiederum können Sie beweisen, dass Sie makellose Pirouetten beherrschen. Auch der Völser Weiher verwandelt sich im Winter in einen magisch wirkenden Natureislaufplatz. In der Hütte am Weiher leihen Sie sich Schlittschuhe aus und stärken sich zwischendurch mit einem warmen Getränk und einer deftigen Mahlzeit. Alternativ können Sie die Eislaufplätze in Kastelruth und Tiers aufsuchen und dort übers Eis schweben.

Romantische Stunden zu zweit genießen Sie bei einer Kutschfahrt durch das Südtiroler Winterparadies. Haflinger führen die Kutsche durch den tiefen Schnee auf der Seiser Alm und die kleinen Glocken am Zaumzeug sorgen für stimmungsvolle Musik. Lehnen Sie sich in eine Decke gekuschelt entspannt zurück und genießen den Ausblick auf die wunderschöne Natur und die schneebedeckten Berge!

  • Gasthof zum Schlern
  • Gasthof zum Schlern
  • Gasthof zum Schlern
  • Gasthof zum Schlern
  • Gasthof zum Schlern
  • Gasthof zum Schlern
  • Gasthof zum Schlern

Völs am Schlern Ihr Gasthof zum Schlern – hier machen Sie es sich gemütlich